Möchtest du die Jagdreviere auf dein Garmin Gerät laden, damit du unterwegs die Grenze siehst?

Eignet sich besonders für:

  • Strassennavigation (du siehst jetzt die Reviergrenze)
  • Hunde GPS Tracker von Garmin (du siehst, wenn dein Hund oder du die Reviergrenze überschreitet)

So installierst du unsere Revierkarte auf dem Garmin

  • Auf unserer Seite prowildtierschutz.ch gehst du einfach auf die Seite https://www.prowildtierschutz.ch/jagdreviere-kanton-aargau/.
  • Von dort auf den Button „Jagdreviere Google Map“ klicken.
  • Dann in der oberen Ecke (links) auf die Punkte (…) drücken.
  • DOWNLOAD MAP.. (musst keine Häkchen setzen)
  • Sobald die Karte heruntergeladen ist, kannst du sie ins Basecamp importieren und von dort wie gewöhnlich weiter arbeiten.

Beispiel Overlander:

Importieren von GPX-Dateien mit einer Speicherkarte Sie können Daten wie Wegpunkte, Routen und Tracks im GPX-Dateiformat von einer kompatiblen microSD Speicherkarte übertragen. Legen Sie eine kompatible microSD Speicherkarte mit mindestens einer GPX-Datei in den Speicherkartensteckplatz des Geräts ein (Einlegen einer Speicherkarte für Karten und Daten). Wählen Sie auf dem Overlander Gerät die Option Explore – Bibliothek – In Explore importieren – Speicherkarte. Wählen Sie eine oder mehrere GPX-Dateien und anschließend die Option WÄHLEN. Wählen Sie eine Option: Wählen Sie Als Unorganisiert importieren, um Dateien als unorganisierte Positionen zu importieren. Wählen Sie eine Sammlung, um die Dateien in eine Sammlung zu importieren. Wählen Sie Importieren.

%d Bloggern gefällt das: